Fachkompetenzen

Die drei Bereiche unsere Kompetenzen für Sie näher umschrieben.

Performance Marketing

Alle reden darüber, doch nur die wenigsten wissen, was es wirklich bedeutet: Performance Marketing. Die Erklärung steckt schon im Begriff. „Performance“ ist ein englisches Wort und wird übersetzt mit „Leistung“. Genau darum geht es beim Performance Marketing: Eine Leistung, die erbracht wurde, zu messen. Aus diesem Grund könnte man auch von „Leistungs-Marketing“ sprechen. Das Schöne an einer messbaren Leistung ist: Wenn Sie nicht gefällt, dann lässt sie sich ändern und verbessern. Und genau hier schließt sich der Kreis, denn Performance Marketing liefert genau das: Digitale Werbeformen, die eine Reaktion hervorrufen oder eine Transaktion eines Users erhalten und diese in Form von Kennzahlen mess- und sichtbar machen. Das ist auch der Grund, weshalb Performance Marketing fast ausschließlich online stattfindet. Es gibt keine andere Werbeform, bei der ein so genaues Tracking bis ins kleinste Detail möglich ist wie beim Performance Marketing. Dadurch werden Online Marketing Maßnahmen transparent – sowohl für die Performance Marketing Agentur als auch für das Unternehmen selbst.

Soziale Netzwerke haben in den letzten Jahren einen wahren Boom erlebt. Durch die hohe Anzahl an Besuchern und die vielfältige Zielgruppe, die erreicht werden kann, bieten Plattformen wie Facebook und Instagram für Werbetreibende eine große Chance, erfolgreich Werbung zu treiben. Sie haben die Möglichkeit, über ein Unternehmensprofil mit Nutzern zu interagieren mit dem Ziel, eine eigene Community aufzubauen. Allerdings sind auch bezahlte Anzeigen eine Option mit hohen Gewinnchancen. Auf Plattformen von sozialen Netzwerken können Sie die Anzahl an Kommentaren, geteilten Inhalten und Likes einfach verfolgen. Auch die Bekanntheit auf Social Media lässt sich sehr leicht messen.

Social Media Marketing

E-Mail Marketing

E-Mail-Marketing kann man auf verschiedene Arten betreiben. Sei es eine Angebots-E-Mail, eine Feedback-E-Mail, eine Erinnerungs-E-Mail oder ein Newsletter, sie alle verfolgen Werbezwecke. Möchten Sie E-Mails als Marketingstrategie für Performance Marketing verwenden, so empfiehlt es sich, die Anzahl der Abonnenten, die Öffnungsrate sowie die Zustellungsrate zu tracken.